Canon EF 300mm f/2.8L IS USM
 

Canon EF 300mm f/2.8L IS USM

In diesem Testbericht



SEITE 3

» Beispielbilder «

» Fazit «

» Weitere Informationen «


Inhaltsverzeichnis

Aufgenommen mit dem Canon EF 300mm f/2.8L IS USM:

Gepard im Savute-Moorgebiet Botswanas  (300mm / 480mm eff., f/2.8, 1/500s, ISO 200, APS-C)  © Gil De Sousa

 

Fazitzum Beginn der Seite


EF 300mm
f/2.8L IS USM

Das EF 300mm f/2.8L IS USM ist ein Flagschiff unter den Canon-Objektiven. Die Kombination von 300 mm Brennweite und einer niedrigsten Blendenzahl von f/2.8 ist seit vielen Jahren zurecht sehr begehrt. Sie eignet sich insbesondere für die Tierfotografie, wo man für Aufnahmen in der Dämmerung auf hohe Lichtempfindlichkeit angewiesen ist und für die Sportfotografie, wo man die dadurch möglichen kurzen Belichtungszeiten sehr zu schätzen weiß. Das EF 300mm f/2.8L IS USM bietet diese Werte bei einer wirklich herausragend guten Bildqualität: die Schärfe bzw. das Auflösungsvermögen ist so hoch, dass es vermutlich von keiner heute erhältlichen Kamera voll ausgeschöpft werden kann. Farbsäume können zwar in scharfen und in unscharfen Bildbereichen auftreten, jedoch nur sehr gering ausgeprägt. Andere Bildfehler wie die Wölbung der Schärfeebene, Verzerrungen und Randschatten sind in der Praxis bei diesem Objektiv nicht zu erkennen.

Um diese Bildqualität zu erreichen wird im EF 300mm f/2.8L IS USM viel hochwertiges optisches Material verbaut, was sich im Gewicht von ca. 2,5 kg widerspiegelt. Auch äußerlich ist das Objektiv mit hochwertigen Materialien sehr robust gebaut und bleibt dank seiner Wetterversiegelung auch bei leichtem Regen noch einsatzbereit. Es ist offiziell für die Verwendung mit Extendern geeignet und bietet Zusatzfunktionen wie die Abspeicherung einer Fokuseinstellung, auf die später zurückgegriffen werden kann. Der Autofokus is blitzschnell und präzise. Der Bildstabilisator arbeitet zuverlässig und ermöglicht 2 Blendenstufen längere Belichtungszeiten.

Natürlich hat das Objektiv seinen Preis aber wer bereit ist, das Geld auszugeben, wird von der Leistung dieses Objektivs garantiert nicht enttäuscht werden.

-Hat Dir dieser Testbericht gefallen? Zeig Deine Anerkennung

Danke, dass Du LENSTESTS unterstützen möchtest! Es gibt folgende Möglichkeiten:
  • Geh auf unsere Facebook-Seite und klicke auf "Gefällt mir"
  • Wenn Du das nächste Mal bei Amazon.de einkaufst (egal, was), benutze diesen Link und wir erhalten u.U. eine kleine Provision. Für Dich bleibt der Preis natürlich gleich  (Details)
Vielen herzlichen Dank!

Weitere Informationen

Hinweis: für dieses Objektiv gibt es ein Nachfolgemodell: Canon EF 300mm f/2.8L IS II USM

Technische Daten

-Datentabelle

NameCanon EF 300mm f/2.8L IS USM
Erscheinungsjahr1999
Marktpreis (Deutschland)?
Marktpreis (USA)$ 6.000,-
KompatibilitätKompatibel mit Vollformat
Objektiv-TypFestbrennweite
Blendenbereich bei kürzester Brennweitef/2.8 bis f/32
Blendenbereich bei längster Brennweiten.v.
Hersteller-Modellnummer?
Anzahl Blendenlamellen8
Blendenlamellen abgerundet?Nein
Bildstabilisator vorhanden?Ja
Blendenstufengewinn des Bildstabilisators2
Anzahl Bildstabilisator-Modi2
Jederzeit manueller Eingriff in Autofokus möglich?Ja
Kann mit Front-Filtern verwendet werden?Nein
Filter-Durchmessern.v.
Freigegeben für die Verwendung mit Extendern?Ja
Das Objektivbajonett ist aus Metal gefertigt?Ja
Gewicht (ohne Zubehör)2.538 g
Größter Durchmesser128 mm
Länge (Bajonett-Oberfläche bis Objektiv-Ende)252 mm
Länge - voll ausgefahren252 mm
Länge - voll ausgefahren mit Streulichtblende375 mm
Kürzeste Brennweite300 mm
Längste Brennweiten.v.
Effektive kürzeste Brennweite an APS-C Kameras480 mm
Effektive längste Brennweite an APS-C Kamerasn.v.
Geringster Aufnahmeabstand2,50 m
Maximaler Abbildungsmaßstab0,13 x
Beim Fokussieren dreht sich die vorderste Linse?Nein
Beim Zoomen dreht sich die vorderste Linse?n.v.
Beim Fokussieren fährt das Objektiv aus?Nein
Beim Zoomen fährt das Objektiv aus?n.v.
Der Zoom lässt sich arretieren?n.v.
Anzahl Fokus-Bereiche3
Anzahl Fokus-Voreinstellungen1
Länge des Rings zum Abruf von Fokus-Voreinstellungen6 mm
Ist gegen Staub und Feuchtigkeit geschützt?Ja
Für den Staub-/Feuchtigkeitsschutz muss ein Filter montiert sein?Ja
Verfügt über einen Autofokus-Deaktivierungs-Schalter?Ja
Verfügt über einen Autofokus-Deaktivierungs-Knopf?Ja
Verfügt über eine Abstands-Anzeige?Ja
Der Aufnahmeabstand wird in den EXIF-Daten hinterlegt?Ja
Kann mit Einsteck-Filtern verwendet werden?Ja
Einsteckfilter-Durchmesser52 mm
Länge des Zoom-Ringsn.v.
Länge des Fokussier-Rings33 mm
Anzahl optischer Elemente17
Anzahl optischer Gruppen13
Streulichtblende
...wird mitgeliefert?Ja
...ist als Zubehör erhältlich?Ja
...ist abnehmbar?Ja
Gewicht222 g
Größter Durchmesser145 mm
Länge145 mm
ModellbezeichnungET-120
Objektivdeckel
Gewicht280 g
Länge16 mm
ModellbezeichnungE-145
Objektivschelle
...wird mitgeliefert?Ja
...ist als Zubehör erhältlich?Ja
...ist abnehmbar?Ja
Gewicht142 g
Größter Durchmesser98 mm
Modellbezeichnung?
Objektivköcher (Beutel)
...wird mitgeliefert?Ja
Gewicht2.532 g
ModellbezeichnungLens Case 300
SEITE 1

Handhabung

SEITE 2

Bildqualität

SEITE 3

Fazit

 

zum Beginn der Seite