Canon EF-S 55-250mm f/4-5.6 IS
 

Canon EF-S 55-250mm f/4-5.6 IS

In diesem Testbericht



SEITE 3

» Beispielbilder «

» Fazit «

» Weitere Informationen «


Inhaltsverzeichnis

Aufgenommen mit dem Canon EF-S 55-250mm f/4-5.6 IS:

Einsam  (55mm / 88mm eff., f/4.0, 1/100s, ISO 250, APS-C)  © Gil De Sousa

 

Fazitzum Beginn der Seite


EF-S 55-250mm
f/4-5.6 IS

Das EF-S 55-250mm f/4-5.6 IS bietet für einen bezahlbaren Preis einen großen Zoombereich bei kleinen Maßen und geringem Gewicht. Es ist ein weit verbreitetes Objektiv und wird für Tiere, Sport, Portraits und andere Aufnahmen gerne eingesetzt. Der hervorragende Bildstabilisator bietet einen Blendenstufengewinn von 4 Blendenstufen aber der langsame Autofokus des EF-S 55-250mm f/4-5.6 IS erschwert es erheblich, einem sich schnell bewegenden Subjekt zu folgen. Der für den Autofokus verwendete Mikromotor erlaubt außerdem keinen manuellen Eingriff in die Autofokusfunktion wenn nicht zuvor auf MF umgeschaltet wird. Der Blendenbereich des EF-S 55-250mm f/4-5.6 IS ist mittelmäßig und macht Aufnahmen zum Sonnenauf- oder -untergang ohne Stativ schwierig - aber das ist in dieser Preisklasse nicht anders zu erwarten.

Die Schärfe des EF-S 55-250mm f/4-5.6 IS ist beeindruckend, aber Farbsäume sowohl in scharfen, als auch in unscharfen Bildbereichen trüben die Freude über die gute Bildqualität ein wenig. Weniger auffällig, aber vorhanden ist die leichte Wölbung der Schärfeebene, leichte tonnen- und kissenförmige Verzeichnungen (je nach Brennweite) und ein wenig Randschatten. Dennoch ist die Bildqualität des EF-S 55-250mm f/4-5.6 IS insgesamt weit höher, als ich es bei einem Objektiv dieser Preisklasse erwarten würde und vermutlich gut genug für die meisten Einsätze. Das Nachfolgemodell EF-S 55-250mm f/4-5.6 IS II ist im Vergleich nicht unbedingt ein Upgrade aber auch kein Schritt zurück. Zwar ist die Bildqualität des Nachfolgers etwas schlechter aber dafür sitzt sein Zoomring zumindest ordentlich und hat kein Spiel. Beide Objektive sind sicher eine gute Ergänzung zum Kit-Objektiv EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 IS II.

-Hat Dir dieser Testbericht gefallen? Zeig Deine Anerkennung

Danke, dass Du LENSTESTS unterstützen möchtest! Es gibt folgende Möglichkeiten:
  • Geh auf unsere Facebook-Seite und klicke auf "Gefällt mir"
  • Wenn Du das nächste Mal bei Amazon.de einkaufst (egal, was), benutze diesen Link und wir erhalten u.U. eine kleine Provision. Für Dich bleibt der Preis natürlich gleich  (Details)
Vielen herzlichen Dank!

Weitere Informationen

Hinweis: für dieses Objektiv gibt es ein Nachfolgemodell: Canon EF-S 55-250mm f/4-5.6 IS II

Technische Daten

-Datentabelle

NameCanon EF-S 55-250mm f/4-5.6 IS
Erscheinungsjahr2007
Marktpreis (Deutschland)€ 180,-
Marktpreis (USA)$ 260,-
KompatibilitätNicht kompatibel mit Vollformat
Objektiv-TypZoomobjektiv
Blendenbereich bei kürzester Brennweitef/4 bis f/22
Blendenbereich bei längster Brennweitef/5.6 bis f/32
Hersteller-Modellnummer?
Anzahl Blendenlamellen7
Blendenlamellen abgerundet?Ja
Bildstabilisator vorhanden?Ja
Blendenstufengewinn des Bildstabilisators4
Anzahl Bildstabilisator-Modi1
Jederzeit manueller Eingriff in Autofokus möglich?Nein
Kann mit Front-Filtern verwendet werden?Ja
Filter-Durchmesser58 mm
Freigegeben für die Verwendung mit Extendern?Nein
Das Objektivbajonett ist aus Metal gefertigt?Nein
Gewicht (ohne Zubehör)390 g
Größter Durchmesser70 mm
Länge (Bajonett-Oberfläche bis Objektiv-Ende)107 mm
Länge - voll ausgefahren166 mm
Länge - voll ausgefahren mit Streulichtblende?
Kürzeste Brennweite55 mm
Längste Brennweite250 mm
Effektive kürzeste Brennweite an APS-C Kameras88 mm
Effektive längste Brennweite an APS-C Kameras400 mm
Geringster Aufnahmeabstand1,10 m
Maximaler Abbildungsmaßstab0,31 x
Beim Fokussieren dreht sich die vorderste Linse?Ja
Beim Zoomen dreht sich die vorderste Linse?Nein
Beim Fokussieren fährt das Objektiv aus?Ja
Beim Zoomen fährt das Objektiv aus?Ja
Der Zoom lässt sich arretieren?Nein
Anzahl Fokus-Bereiche1
Anzahl Fokus-Voreinstellungen0
Länge des Rings zum Abruf von Fokus-Voreinstellungenn.v.
Ist gegen Staub und Feuchtigkeit geschützt?Nein
Für den Staub-/Feuchtigkeitsschutz muss ein Filter montiert sein?n.v.
Verfügt über einen Autofokus-Deaktivierungs-Schalter?Ja
Verfügt über einen Autofokus-Deaktivierungs-Knopf?Nein
Verfügt über eine Abstands-Anzeige?Nein
Der Aufnahmeabstand wird in den EXIF-Daten hinterlegt?Ja
Kann mit Einsteck-Filtern verwendet werden?Nein
Einsteckfilter-Durchmessern.v.
Länge des Zoom-Rings38 mm
Länge des Fokussier-Rings12 mm
Anzahl optischer Elemente12
Anzahl optischer Gruppen10
Streulichtblende
...wird mitgeliefert?Nein
...ist als Zubehör erhältlich?Ja
...ist abnehmbar?Ja
Gewicht?
Größter Durchmesser?
Länge?
ModellbezeichnungET-60
Objektivdeckel
Gewicht10 g
Länge5 mm
ModellbezeichnungE-58
Objektivschelle
...wird mitgeliefert?Nein
...ist als Zubehör erhältlich??
...ist abnehmbar??
Gewicht?
Größter Durchmesser?
Modellbezeichnung?
Objektivköcher (Beutel)
...wird mitgeliefert?Nein
Gewicht?
ModellbezeichnungLP1019
SEITE 1

Handhabung

SEITE 2

Bildqualität

SEITE 3

Fazit

 

zum Beginn der Seite